Modell der Festungsstadt Jülich, © Dennis Stratmann | Kreis Düren
  • Strecke: 4,5 km
  • Dauer: 1:05 h
  • Schwierigkeit: leicht

Historischer Stadtrundgang Jülich

Inhalte teilen:

Herzog Wilhelm, auf den der Bau der noch heute erhaltenen Zitadelle mit Residenzschloss  zurückgeht, würde sich auch heute noch in Jülich zuhause fühlen. Denn der Grundriss seiner Innenstadt blieb bis heute unverändert und stellt eine Idealstadtanlage der Renaissance aus dem 16. Jahrhundert dar. Daran haben auch die Franzosen und Preußen nichts geändert, die ansonsten gleichfalls ihre architektonischen Spuren hinterließen. Als Forschungsstadt hat sich Jülich in der heutigen Zeit weit über die Grenzen hinaus einen Namen gemacht und das Forschungszentrum zählt zu den führenden Einrichtungen in Deutschland. In seinen Instituten und Kompetenzzentren untersuchen Wissenschaftler komplexe Themen wie beispielsweise im Bereich der Brennstoffzellenentwicklung und der Biotechnologie, zum Strukturwandel, zur Quantentechnologie und zur Covid-19 Forschung.

Wegbeschreibung

Vom Schlossplatz vor der Zitadelle führt der Weg an der Propsteipfarrkirche vorbei, über den Marktplatz, durch Hexenturm und Promenade zur Rur. Hier bietet sich die Möglichkeit, über die Fußgängerbrücke Brückenkopf und Parkgelände zu erkunden. Zurück in die Innenstadt führt der Weg an der evangelischen Christuskirche vorbei und durch den Zitadellengraben.

Ausgangspunkte aller Jülicher Rundwanderwege ist der Schlossplatz, Ecke Kölnstraße, Schlossstraße. Der "Historische Rundweg" durch die Innenstadt ist mit gelbem (JÜL) gekennzeichnet. Diese Zeichen sind in regelmäßigen Abständen auf Pfosten oder direkt an Bäumen, besonders vor Abbiegungen, deutlich erkennbar angebracht – und zwar in beiden Richtungen. Dadurch kann man die Rundwege in beiden Richtungen wandern oder bei jeder beliebigen Markierung beginnen und man kehrt nach einiger Zeit wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis

Die Wege sind auch zum Radfahren geeignet, daher wird um gegenseitige Rücksichtnahme gebeten.

mehr lesen gpx: indeland: Historischer Stadtrundgang Jülich

Infos zu dieser Route

Start: Jülich, Tourist-Information am Schlosspark

Ziel: Jülich, Tourist-Information am Schlosspark

Strecke: 4,5 km

Dauer: 1:05 h

Schwierigkeit: leicht

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 5 m

Abstieg: 5 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Der historische Stadtrundgang Jülich im Tourenplaner outdooractive.

Die Strecke ist durchgehend markiert mit einem gelben JÜL.

indeland Tourismus e.V.

Bismarckstraße 16
52351 Düren
Telefon: 0049 2421 221084126

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn