Schloss Burgau in Düren, © Sophia Eckerle

Düren: Forstlehrpfad im Wald von Schloss Burgau

Düren

Inhalte teilen:

Der Wald rund um Schloss Burgau ist mit seinem nahezu steigungsarmen Wanderwegenetz in ideales Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Hauptwanderwege sind auch für Kinderwagen geeignet sowie für Menschen, die mit einem Rollstuhl oder Rollator unterwegs sind. Zahlreiche Ruhebänke laden zu einer Verschnaufpause ein. Wer im Hochsommer bei großer Hitze ein schattiges Plätzchen sucht, ist hier genau richtig!

Schloss Burgau, dessen Ursprünge auf das 14. Jahrhundert zurückgehen, wurde 1917 mit dem umliegenden Wald von der Stadt Düren und mit Unterstützung der Benno-Schoeller-Stiftung erworben. Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg wurde das romantische Wasserschloss mithilfe der Bürgeraktion "Rettet Burgau" wieder aufgebaut. Neben Ausstellungen finden im Fest- bzw. Konzertsaal auch Veranstaltungen statt.

Wegbeschreibung

Der Forstlehrpfad im Wald von Schloss Burgau ist durchgängig beschildert.

"Düren: Forstlehrpfad im Wald von Schloss Burgau" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Schloss Burgau, Von-Aue-Straße 1, Düren

Ziel: Schloss Burgau, Von-Aue-Straße 1, Düren

Streckenlänge: 2,5 km

Dauer: 0:40 h

Schwierigkeitsgrad: leicht

Aufstieg: 21 m

Abstieg: 23 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Der Rundweg im Tourenplaner outdooractive.

Der Forstlehrpfad im Wald von Schloss Burgau ist ausgeschildert.

iPunkt Düren

Markt 6
52349 Düren
Telefon: 0049 2421 252525

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn