Karl Horst Hödicke, © König Galerie

Sonderausstellung: JUNGE REBELLEN - POLKE, RICHTER & FRIENDS

Verlängert bis 8. September 2024 im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich

Die bis zum 7. Juli 2024 geplante Sonderausstellung "JUNGE REBELLEN - POLKE, RICHTER & FRIENDS" im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich wird aufgrund des sehr großen Zuspruchs für zwei Monate bis zum 8. September 2024 verlängert.

Am Samstag, 27. April wird von 13 bis 17 Uhr ein Symposium zur Ausstellung stattfinden.

Ein Higlight dieser einzigartigen Ausstellung ist das berühmte Diptychon „Die Krone des Geschmacks“ des neoexpressionistische Maler Karl Horst Hödicke, „Vater der Jungen Wilden“, der am 8. Februar 2024 in Berlin verstorben ist.

Weitere Informationen

Bericht auf WDR Westart zur Sonderausstellung

Bericht in der WDR Lokalzeit zur Sonderausstellung

 

mehr lesen

Inhalte teilen: