Freibad Jülich

Jülich

Inhalte teilen:

Wasserratten können sich auf jede Menge Badespaß mit Rutsche, Sprungtürmen und Wasserstrudeln freuen - und auf erwärmtes Wasser, denn seit 2014 erwärmt die Stadtwerke Jülich GmbH  im Jülicher Freibad das Wasser. 

Für die Gäste stehen ein 50 Meter langes Sportbecken, ein 450 Quadratmeter großes Nichtschwimmerbecken mit Breitrutsche, ein Kleinkinderbereich, ein Sprungbecken mit fünf Meter hohen Sprunganlage zur Verfügung.

Wer lieber nur gemütlich entspannen möchte, kann dies auf der Sonnenterrasse oder den herrlichen Liegewiesen im Schatten großer Bäume tun. Auch der Kiosk wartet mit verlockenden Angeboten.  Nach dem erfrischendem Badeerlebnis laden gepflegte Grünanlagen zum gemütlichen Chillen ein. Auf der Spielwiese darf ausgiebig getobt werden und auch die Großen haben einen Riesenspaß, wenn es auf dem Beach-Volleyball-Feld um Punkt, Satz und Spiel geht.

Im Freibad kommt im Handumdrehen Urlaubsfeeling auf - ganz ohne Fernreise. Das Freibad Jülich ist komplett barrierefrei. Die Schwimmbecken sind über eine großzügige Rampe leicht zugänglich. Auch für Nichtschwimmer steht ein Becken zur Verfügung.

Und wenn das Wetter einmal nicht zum Freiluft-Schwimmen und Sonnenbaden einlädt, gibt es in Jülich eine Alternative: Auch das Hallenbad in der Bongardstraße bietet Wasserspaß für Groß und Klein- ganz unabhängig vom Wetter.

Ort

Jülich

Kontakt

Stadtwerke Jülich GmbH
Stadionweg 8
52428 Jülich
Telefon: 02461-2701

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn